Freiburger Puppenbühne

Kasper und der Zauberberg

Ein Kasperstück mit poetischen und ruhigen Elementen,
die musikalisch untermalt sind.

Große Aufregung herrscht am Hofe des Königs: Die wunderschöne Prinzessin Arabella liegt leblos im Schlossgarten. Alle sind entsetzt! Wie konnte so etwas passieren? Noch weiß niemand davon: der böse Zaubermeister Magus Magicus hat seine Hände im Spiel!

So ist das Leben der Prinzessin in einen Schmetterling verwandelt worden. Und den hält der listige Zauberer im verwunschenen Wichtelreich gefangen – natürlich in einem Zauberberg, aus dem es kein Entrinnen gibt!
Ob es Kasper und den Kindern trotzdem gelingt, den bösen Bann des Zauberers zu brechen, den Schmetterling zu befreien und somit die Prinzessin zu retten...?

zur Gesamtübersicht Kinderstücke

Hinweis zum Datenschutz