Freiburger Puppenbühne

Kasper und der Teufelseimer

Ein Jahrmarktstheater im traditionellen Stil

Die Veranstaltungen im Freien bedürfen eines besonderen Stils, denn die Zuschauer kommen oft zu einer bereits laufenden Vorstellung hinzu. Auf diese Besonderheiten haben wir "den Teufelseimer" zugeschnitten: Klare, eindeutige Puppen, kurze Dialoge, "klassische" Besetzung mit Kasper, Hexe, Teufel und Drache.

Die hinterlistige Hexe möchte die Prinzessin vergiften und verbündet sich dazu mit dem Teufel. Der wird jedoch abgelenkt und Kasper gelingt es, die Eimer zu vertauschen.
So bekommt die Prinzessin den Schönheitsstrunk, während die Hexe in ewigen Schlaf verfällt. Und dann kommt es natürlich zwischen Kasper und Teufel zu einem Kampf, wobei Kasper mit seiner Pritsche dem Bösewicht ganz schön zusetzt. Trotzdem scheint der als Sieger hervorzugehen! Doch im letzten Moment taucht der Drache auf, packt den Teufel und schleppt ihn davon.

zur Gesamtübersicht Kinderstücke

Hinweis zum Datenschutz